Sutter Hit

  • Erdbeerdessert 120g


    Mo-So erhältlich. Ein herrlich luftig-leichter Erdbeertraum mit einem zarten Biskuitboden, gefüllt mit einer erfrischenden Diplomat-Erdbeercrème, frischen Erdbeeren einer Rahm-Rosette sowie feinem Pistazienraspel gekrönt. 

    Eine Verführung in Portionen und für alle mit Hang zur Süsse des Lebens.

FCB Classic Partner

Sutter Begg ist Classic Partner von FCB Basel

Hochzeitstorten

Wunderbare Hochzeitstorten vom Sutter Begg aus Basel für Ihr Fest.

Paillasse-Begg

Das Grand Cru der Brote - Pain Paillasse

Wussten Sie schon,...

Sutter Begg will Sie informieren.

Allergieratgeber

Allergieratgeber in der Praxis vom Schweizer Bäcker-Konditoren Verband, Bern.
Partnerschaft mit der Rennbahnklinik

Pastetli – Der Klassiker neu interpretiert

15.02.2019

Pastetli sind aus der Schweizer Küche nicht weg zu denken und ein echter Klassiker. Doch nicht nur mit dem luftigen Blätterteigkörbchen schmecken sie hervorragend – ein Körbchen aus dem unvergleichlichen Pain Paillasse haucht diesem Klassiker neuen Schwung ein. Hier finden Sie das Sutter Rezept für «Paillasse Pastetli».

Sutter Rezept «Paillasse Pastetli»

Dank dem Pain Paillasse werden die Pastetli extra knusprig und erhalten einen ganz neuen Geschmack. Das Pain Paillasse zeichnet sich durch die besonders lange Gärung von mindestens 24 Stunden aus. Dadurch erhält das Brot eine einzigartig knusprige Kruste mit einer fantastisch luftigen Krume und entwickelt viele unterschiedliche Aromen. Mit einer Füllung aus Poulet und Champignons kommt so eine perfekte Kombination auf den Teller die für Abwechslung sorgt.

Paillasse Pastetli

Zutaten

  • 2 Paillasse dunkel (400g)
  • Bratbutter
  • 300 g Poulet in ca. 2 cm grossen Stücken
  • Salz und Pfeffer zum würzen
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 200g Champignons, in Scheiben
  • 1,5 EL Mehl
  • 2 dl Geflügelbouillon
  • 2 dl Rahm
  • 3 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung

Anfang und Enden der Paillasse-Brote abschneiden. Die Paillasse Brote quer in 4 – 6 Stücke schneiden. Die Brotstücke von Hand aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm dicken Rand und Boden stehen lassen. Das Brotinnere in Stücke reissen, alles auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Rösten: 
ca. 5 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens (Ober- / Unterhitze).

Füllung: 
Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Das Poulet portionenweise anbraten. Herausnehmen, würzen, zugedeckt beiseite stellen. Das Bratfett etwas abtupfen.
Hitze reduzieren, ev. ein wenig Bratbutter beigeben. Zwiebel bei mittlerer Hitze andämpfen. Champignons beigeben und ca. 2 Min. mitdämpfen, Mehl darüberstreuen, kurz andünsten. Bouillon und Rahm unter Rühren dazugiessen, ca. 10 Min. köcheln bis die Sauce fein cremig ist. Petersilie und beiseite gestelltes Poulet beigeben und nochmals heiss werden lassen. Sauce bei Bedarf würzen.
Füllung in die heissen Pastetli geben und mit den Brotkrümeln und etwas Petersilie bestreuen.

Dazu passt: Salat oder eine Gemüsebeilage

Wir wünschen von Herzen «e Guete»!

Hier finden Sie das Rezept als PDF zum ausdrucken: 
Paillasse Pastetli als PDF

Happy Cakes

Firmengeschenke von Ihrem Backwaren Spezialisten Sutter Begg aus Basel.

Apéro-Ideen

Handmade Ideen von Ihrem Backwaren Spezialisten Sutter Begg aus Basel.

Torten-Ideen

Handmade Ideen von Ihrem Backwaren Spezialisten Sutter Begg aus Basel.

Original Basler Leckerli Torte

Original Basler Leckerli Torte nur von Sutter Begg aus Basel

«Traditionell oder Chocolat»

Versenden Sie die Original Basler Leckerli-Torte an Familie und Freunde in der ganzen Welt!

Kinder-Events: Melde dich an

Sutter Begg bietet Event Kurse für Kleine und Grosse an.